Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles zu Covid-19

Liebe Gäste,

es liegt uns sehr am Herzen, Ihren Urlaub im lschglerhof so angenehm und so sicher wie möglich zu gestalten. Die Sicherheit, die Gesundheit und das Wohlbefinden, sowohl unserer geschätzten Gäste, als auch unserer wertvollen Mitarbeiter, haben bei uns höchste Priorität.

Daher haben wir für Sie nachfolgend alle notwendigen Verhaltensempfehlungen und vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen zusammengestellt. Die Maßnahmen werden laufend an die Vorgaben der Österreichischen Bundesregierung und an die neuesten Erkenntnisse angepasst. Bitte beachten Sie, dass es immer wieder zu Änderungen kommen kann.

Ihre Familie Kurz mit dem gesamten Ischglerhof-Team

Sichere-Gastfreundschaft-3

EINREISE NACH ÖSTERREICH:
Für die Einreise nach Österreich ist aktuell ein 2-G-Nachweis erforderlich.
Zusätzlich muss ein aktueller PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder eine Booster-Impfung vorliegen.
Detaillierte Informationen finden Sie hier

 

Für den CHECK IN im Hotel gilt die 2G-Regel.
Eine Beherbergung für Gäste ist nur mit gültigem Impf- oder Genesungs-Nachweis möglich.

GEIMPFT
Nachweis mittels Impfpass, Impfkarte, QR-Code (Grüner Pass) oder Ausdruck
(gültig bis 9 Monate nach Zweitimpfung)

o d e r

GENESEN
Genesungszertifikat, ärztliche Bestätigung (molekularbiologisch nachgewiesen) oder behördlicher Absonderungsbescheid
(bis maximal 6 Monate nach der Erkrankung)

AUSNAHMEN
* Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
* Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können (Zutritt mit Attest und PCR-Test).

Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen nach Österreich finden Sie hier.

Rückreise nach Deutschland:
Digitale Anmeldung: Vor der Heimreise nach Deutschland muss von allen Gästen (2 G oder 3 G)  eine „Digitale Einreiseanmeldung“ ausgefüllt werden. Dabei müssen die jeweiligen Nachweise hochgeladen werden.

Rückreise in die Schweiz:
Keine Auflagen. Seit 4.12.21 gelten neue Einreiseregeln für die Rückreise in Schweiz. Da Tirol als Grenzregion gelistet ist, muss jedoch kein Einreiseformular und kein negatives Testresultat bei der Heimreise vorgelegt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Bundesamtes für Gesundheit BAG.

  • Zum Begrüßen und Verabschieden verzichten wir auf das Händeschütteln: Wir heißen Sie stattdessen mit einem herzlichen Lächeln und einem wertschätzendem Nicken willkommen.
  • In allen öffentlichen Bereichen des Hotels gilt eine FFP2 Maskenpflicht für Gäste und Mitarbeiter.
    – Gilt nicht z.B. am Tisch im Restaurant, im Nassbereich, in der Sauna, im Fitnessraum, auf der Liege.
    – Für Kinder von 6 – 12 Jahren gilt die Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes.
  • Umfangreiche Hygienemaßnahmen mit mehrmaliger Desinfektionsreinigung täglich sind unser Qualitätsversprechen an Sie und haben oberste Priorität im Ischglerhof.
  • Damit Sie zu jeder Zeit die Möglichkeit haben, Ihre Hände zu desinfizieren, haben wir für Sie ausreichend Händedesinfektionsständer bereitgestellt.
  • Bitte halten Sie im gesamten Hotelbereich einen kleinen Sicherheitsabstand zu fremden Personen ein.
  • Zu Ihrem Schutz haben wir zusätzliche Plexiglasscheiben angebracht.
  • Personenlifte dürfen nur allein, oder mit haushaltszusammengehörigen Personen benutzt werden.
  • Bitte informieren Sie uns umgehend bei auftretenden Krankheitssymptomen, die auf eine mögliche COVID 19-Infektion hinweisen
  • Die Ischglerhof-Verwöhnpension bleibt im gesamten Umfang aufrecht.
    Auf die gewohnten kulinarischen Genussmomente müssen Sie also keinesfalls verzichten! Wir erweitern ausschließlich unsere bestehenden Hygienestandards, um Ihnen maximale Sicherheit zu gewährleisten.
  • Bitte warten Sie am Anreise-Abend beim Restaurant-Eingang, Sie werden platziert.
  • Im gesamten Restaurant gilt eine FFP2-Maskenpflicht.
  • Am Tisch kann auf das Tragen einer FFP2-Maske verzichtet werden. Diese ist lediglich auf dem Weg zum Tisch und zum bzw. am Buffet zu tragen.
  • Wir bitten Sie bei jedem Gang zum Buffet sich die Hände an den Desinfektionsspendern zu desinfizieren und die Einweghandschuhe zu benutzen.
  • Bitte halten Sie immer einen kleinen Sicherheitsabstand zu anderen Personen ein.
  • Selbstverständlich arbeiten auch unsere Restaurant- und Barmitarbeiter zu jeder Zeit mit einer FFP2-Maske.
  • Bitte desinfizieren Sie beim Betreten des Spa-Bereichs Ihre Hände.
  • Wir dürfen Sie höflich darum bitten, auch im gesamten Wellnessbereich einen kleinen Sicherheitsabstand zu anderen Personen einzuhalten – und appellieren an Ihre Eigenverantwortung.
  • Zum Schutze Ihrer Gesundheit werden in den Saunen keine Aufgüsse stattfinden.
  • Massagen werden wie gewohnt vollumfänglich angeboten.
  • Unser Fitnessraum steht für Sie zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir bitten Sie, die Fitnessgeräte vor und nach deren Nutzung mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel zu reinigen.
  • Selbstverständlich wird auch der komplette Wellness/SPA-Bereich mit hochwertigen, desinfizierenden Reinigungsmitteln gereinigt.
  • Die Reinigung der Zimmer erfolgt auf höchstem Hygiene-Niveau.
  • Türgriffe, Handläufe, Fernbedienungen, Lichtschalter, Aufzugknöpfe,Touch-Screens usw. werden noch häufiger gereinigt und desinfiziert.
  • In jedem Zimmer stehen Sachets mit Händedesinfektionsmittel in Reisegröße zur Verfügung. Sie können diese Sachets gerne mitnehmen.
  • Regelmäßiges Lüften aller Räume mit frischer Bergluft.
  • Bitte benutzen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit bevorzugt die Toiletten auf Ihrem Zimmer.

Stornierungen sind nur schriftlich oder per E-Mail gültig.

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir unsere Stornierungsbedingungen wie folgt angepasst:

  • Für Buchungen während der Wintersaison 2022:
    – Ihren Aufenthalt bis 31. Januar 2022 können Sie bis 7 Tage vor dem Ankunftstag kostenfrei stornieren.
    – Aufenthalte ab 01. Februar 2022 bis 25. Februar 2022 können Sie bis 14 Tage vor dem Ankunftstag kostenfrei stornieren.
    – Aufenthalte ab 26. Februar 2022 können Sie bis 1 Monat vor dem Ankunftstag kostenfrei stornieren.

    Für Aufenthalte ab 26. Februar 2022 berechnen wir bei einer Stornierung ab 1 Monat bis 1 Woche vor dem Ankunftstag 70% des Gesamtpreises.
    In der letzten Woche vor dem Anreisetermin fallen 90% des Gesamtpreises an Stornogebühren an
    (laut Bestimmungen des Österreichischen Hotelreglements).
  • Sollten Sie aufgrund einer behördlichen Reisewarnung nicht anreisen können, ist eine kostenfreie Stornierung selbstverständlich jederzeit möglich.
  • Es gelten die österreichischen Hotelvertragsbedingungen.

Wir empfehlen DRINGEND den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Alle nötigen Details entnehmen Sie bitte dem Infoblatt der Europäischen Reiseversicherung-  Hotel Storno Plus oder Ihrer schriftlichen Reservierungsbestätigung.
Gültig auch für Stornofälle im Zusammenhang mit COVID-19-Erkrankung: weitere Informationen finden Sie hier.

Tirols Tourismus setzt auf zertifizierte Sicherheit – und wir sind dabei:
Wir nehmen unsere Rolle als verantwortungsvoller Gastgeber wahr und nutzen die „SAFE SERVICE“ Lern-App als modernes Schulungsinstrument für unsere Mitarbeiter*innen.

Unser Betrieb hat das digitale Training zu Sicherheitsthemen wie Schutzmaßnahmen, Abstandsregeln, Hygiene oder kontaktloses Kundenerlebnis erfolgreich abgeschlossen. Neue Verordnungen, etwa zu Eintrittstests, Gästeregistrierung und Präventionskonzepten, sind ebenfalls Teil der Trainings.
Bei wesentlichen Änderungen informiert die App direkt via Push-Mitteilung aufs Mobiltelefon.

So leben wir SAFE SERVICE® nach innen und wissen immer aktuell Bescheid, welche Vorsorge- und Sicherheitsmaßnahmen für unsere Gäste umzusetzen sind.
Wir zeigen SAFE SERVICE® auch bewusst nach außen und machen sichtbar, dass wir ein SAFE SERVICE® Betrieb sind. So tragen wir unseren Teil dazu bei, die Region als sichere Urlaubsdestination sichtbar zu machen.

Weitere Infos: https://safe-service.tirol/qr-check/

Wir bitten Sie, uns bei der Umsetzung der vorgenannten Schutzmaßnahmen zu unterstützen. Hierbei setzen wir insbesondere auf Zusammenhalt, Rücksichtnahme, Achtsamkeit und respektvollen Umgang miteinander.
Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen, Wünschen oder Unklarheiten  telefonisch unter +43 5444 5330 oder per E-Mail an office@ischglerhof.at.

An den Anfang scrollen