Überspringen zu Hauptinhalt

Die Silvretta Arena – sportlicher Hotspot der Alpen

Die Silvretta Arena – ein Skigebiet der Extraklasse: 238 Pistenkilometer, 45 Lifte und Seilbahnen, traumhafte Abfahrten ab 2800 Metern Seehöhe. Und Sie mittendrin – zum Skifahren, Snowboarden oder Nachtrodeln. Genießen Sie die schneesicheren Pisten, toben Sie sich in den Funparks für Snowboarder und Freestyle-Skifahrer aus und kehren Sie in gemütliche Berghütten und moderne Bergrestaurants ein. Dieses bestens ausgestattete Skigebiet bietet Ihnen alles für einen aufregenden Winterurlaub in Ischgl.

Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai
– – –
Ein anspruchsvolles Pistenangebot für alle Schwierigkeitsgrade
– – –
Riesige Funparks wie der PlayStation® Vita Ischgl Snowpark
– – –
Kaum Wartezeiten dank des hochmodernen Lift- und Seilbahnsystems
– – –
Open Air Konzerte mit Weltstars
– – –
GPS-Ortung am Pistenplan für iPhone und Android
– – –
Schneesportakademie – Schischule Ischgl

  • Alle
  • Eislaufen
  • Freeride
  • Kutschenfahrt
  • Rodeln
  • Ski
  • Winterwandern
Skitouren
Skitouren

Die wohl ursprünglichste Form Ski zu fahren. Zuerst zu Fuß, auf Skiern und mit aufgezogenen Fellen schwierige Anstiege und den Berg bezwingen und dann die Abfahrt genießen und die eigene Spur im Ischgler Tiefschnee ziehen.

Winterwandern
Winterwandern

Gönnen Sie sich einen Pause vom Alltag und abseits der Pisten – der Winterwanderweg Ischgl ist perfekt für die ruhigeren Tage im Winterurlaub.

Kutschenfahrt
Kutschenfahrt

Erleben Sie die idyllische Seite von Ischgl auf einer gemütlichen Pferdeschlittenfahrt. Dick eingehüllt in warme Decken, geht es auf tief verschneiten Wegen durch die Ischgler Winterlandschaft.

Langlaufen
Langlaufen

Egal ob klassisch oder Skating. Die schneesichere Region rund um Ischgl, wartet mit weitläufigen und ausgezeichneten Loipenvarianten auf. Das Gesamtloipennetz von mindestens 50 Kilometern wird sowohl von Anfängern, Fortgeschrittenen und sportlich ambitionierten Langläufern sehr geschätzt.

Silvretta Arena – sportlicher Hotspot der Alpen
Silvretta Arena – sportlicher Hotspot der Alpen

Die Silvretta Arena – ein Skigebiet der Extraklasse: 238 Pistenkilometer, 45 Lifte und Seilbahnen, traumhafte Abfahrten ab 2800 Metern Seehöhe. Und Sie mittendrin – zum Skifahren, Snowboarden oder Nachtrodeln.

Eislaufen
Eislaufen

Eislaufbahn rund um die Silvretta Therme Ischgl – Mehr als ein klassischer Eislaufplatz!
Auf einer Fläche von 1.300 Quadratmetern führt im ersten Obergeschoss der Therme eine Eislaufbahn im Freien um das Gebäude herum. Ein 250 Meter langer Tunnel und eine Eisbar sind weitere „coole“ Extras. Der Schlittschuhverleih samt Schleiferei, Eisstockbahnen sowie ein Aufenthaltsraum für interessierte Zuschauer komplettieren das für eine Therme außergewöhnliche Angebot.

Schneeschuhwandern
Schneeschuhwandern

Entdecken Sie die Schönheit der Ischgler Bergwelt und erleben Sie die unvergleichliche Ruhe die von tief verschneiten Gipfeln ausgeht. Geführte Touren bietet die Schischule Ischgl an.

Nachtrodeln
Nachtrodeln

Rauf auf die Kufen! Rodelspaß ist in Ischgl garantiert, denn die Nachtrodelbahn in Ischgl sorgt immer für eine riesen Gaudi. Jeweils Montag und Donnerstag. Auffahrt mit der Silvretta-Seilbahn von 19:00 bis 20:30 Uhr.

Freeride
Freeride

Abseits der perfekt präparierten Pisten finden Freerider ein wahres Paradies mit zahlreichen unversperrten Runs. Ob Profi oder Anfänger in Ischgl finden Freerider und Variantenfahrer alles was das Herz begehrt.

Skigenuss der besonderen Art
Skigenuss der besonderen Art

Das Skigebiet rund um die Idalpe ist eines der größten zusammenhängenden Skigebiete der Alpen und bietet umfangreiche Möglichkeiten zu den verschiedensten Wintersportaktivitäten.

An den Anfang scrollen